Herren 1 bleibt unter den Erwartungen und verliert
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Olten Zofingen - UHC Black Creek Schwarzenbach 5:0 (1:0, 4:0, 0:0). Im ersten 1. Liga Playoffspiel in der Geschichte des Vereins wollten die «Creeker» zeigen, dass sie sich verdient dafür qualifiziert hatten. Das Team blieb aber unter den Erwartungen und ist nun am nächsten Samstag bereits stark unter Druck.
Herren 1 verliert trotz ansprechender Leistung
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Lions Konolfingen - UHC Black Creek Schwarzenbach 6:4 (2:1, 2:1, 2:2). Im letzten Spiel vor den Playoffs wollten die «Creeker» noch einmal Selbstvertrauen tanken. Die gute Leistung wurde schlussendlich nicht mit einem Sieg belohnt.
Patrick Lanz tritt auf eigenen Wunsch per sofort zurück
Das Herren 1 des UHC Black Creek verliert nach dem Sieg im Penaltyschiessen gegen den UHC Baden Birmensdorf den Trainer. Patrick Lanz trat nach erreichter Playoffqualifikation und dem damit verbundenen Saisonziel «Ligaerhalt» per sofort von seinem Amt als Headcoach des Herren 1 zurück.
erster Saisonsieg für Damen I
Damen GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – UHC La Chaux-de-Fonds 5:4 (0:1, 3:2, 2:1). Nach vielen Niederlagen, die ersten Punkte. Am vergangenen Freitag konnten sich die «Creekerinnen» zu Hause, ihre ersten Punkte ihre ersten Punkte in dieser Saison holen.
Herren 1 schafft die Playoffqualifikation
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Baden-Birmenstorf - UHC Black Creek Schwarzenbach 7:8 n.P. (2:1, 3:4, 2:2, 0:0). In der Doppelrunde an diesem Wochenende haben die «Creeker» gleich zwei Möglichkeiten, mit einem Sieg die definitive Playoffqualifikation zu erreichen. Bereits im ersten Anlauf klappte das Unterfangen.
Herren 1 verliert in Deitingen
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: TSV Unihockey Deitingen - UHC Black Creek Schwarzenbach 8:5 (3:1, 1:3, 4:1). Nachdem sich die «Creeker» gestern die Playoffqualifikation sicherten, galt es heute gleich nachzulegen und den nächsten Sieg einzufahren.
Damen 1 verliert in Seftigen
Damen GF 1. Liga, Gruppe 1 : UH Zulgtal Eagles - Black Creek Schwarzenbach 9:2 (2:0, 1:2, 6:0). Starker Start - Holpriges Ende des letzten Auswärtsspiels. Nach zwei starken Dritteln leider immer noch keine Punkte für die Damen.
Herren 1 findet auf Siegesstrasse zurück
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – SV Waldenburg Eagles 5:3 (3:0, 2:0, 0:3). Nachdem die «Creeker» zuletzt keine guten Spiele ablieferten, waren sie gegen Waldenburg, einen direkten Konkurrenten um die Playoffqualifikation, unter Zugzwang.
Dem Herren 1 reicht ein gutes Drittel nicht zum Sieg
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Zuger Highlands - UHC Black Creek Schwarzenbach 8:5 (4:1, 3:1, 1:3). Nachdem die «Creeker» vor der Weihnachtspause schmerzhaft gegen den Tabellenletzten verloren hatten, gelang ihnen die gewünschte Reaktion nach der dreiwöchigen Pause nicht.
Die Damen verlieren auch das letzte Spiel des Jahres
Damen GF 1.Liga, Gruppe 1 : UHC Tigers H.-T. – Black Creek Schwarzenbach 14:2 (4:0, 5:2, 5:0). Aus der Hoffnung nun endlich die ersten Punkte mit nach Hause zu nehmen, wurde eine weitere bittere Niederlage für das Damen 1. Die Tigers hatten mehr Ballbesitz, spielten schneller und kreativer und kamen zu mehr Toren und Torchancen.
Herren 1 enttäuscht zum Jahresabschluss
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Team Aarau 2:7 (0:2, 2:1, 0:4). Das letzte Spiel des Jahres 2022 wollten die «Creeker» noch einmal erfolgreich gestalten, doch ein enttäuschender Auftritt gegen den Tabellenletzten reichte nicht zum Sieg.
bittere Niederlage für Herren 1
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Olten Zofingen - UHC Black Creek Schwarzenbach 5:4 (2:1, 0:3, 3:0). Mit dem zweitplatzierten Olten Zofingen wartete ein harter Brocken auf die Oberaargauer. Nach einer umkämpften Partie mussten sich die «Creeker» schlussendlich geschlagen geben.
weiterhin keine Punkte für Damen 1
Damen GF 1.Liga, Gruppe 1: Skorpion Emmental Zollbrück II - Black Creek Schwarzenbach 24:2 (8:2, 9:0, 7:0). Als Tabellenzweite stellten die Skorps einen starken Gegner für die Schwarzenbacherinnen dar. Weil der Match am Samstagmorgen stattfand, waren viele Spielerinnen nicht anwesend. Aus diesen Gründen war bereits vor dem Match klar, dass es kein einfacher Match werden würde
Herren 1 siegt nach Penaltyschiessen
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Unihockey Schüpbach 4:3 n.P. (1:0, 1:3, 1:0, 0:0). Das Spiel gegen die zähen Schüpbacher wurde wie erwartet zum engen Fight, welchen die «Creeker» schlussendlich für sich entscheiden konnten.
Niederlage für Damen 1
Damen GF 1.Liga, Gruppe 1: UH Gurmels - UHC Black Creek Schwarzenbach 8:2 (4:1, 3:1, 1:0). Nach der klaren Niederlage in La Chaux-de-Fonds, war das Ziel für den Match in Gurmels klar: Niederlage verdauen und mit neuer Motivation zurück ins Spiel kommen. Trotz Steigerung und sehr gutem Einsatz, mussten die «Creekerinnen» eine weitere Niederlage hinnehmen.
Herren 1 zurück auf der Siegesstrasse
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Bern Capitals 5:2 (0:1, 2:1, 3:0). Nachdem die «Creeker» im letzten Meisterschaftsspiel als klarer Verlierer vom Platz gingen, zeigten sie im Heimspiel an diesem Wochenende eine deutlich bessere Leistung.
Auch Damen 1 mit hoher Niederlage
Damen GF, 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek - UHC La Chaux-de-Fonds 14:5 (3:2/4:1/7:2) Trotz einem guten Start im ersten Drittel, konnten die Schwarzenbacherinnen gegen den Schluss nicht mehr überzeugen und gingen erneut leer aus.
Herren 1 enttäuscht gegen Luzern auf ganzer Linie
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Unihockey Luzern - UHC Black Creek Schwarzenbach 10:4 (3:0, 4:2, 3:2). Nachdem die Schwarzenbacher dem Tabellenführer am Freitag einen Punkt abgetrotzt hatten, war die Leistung am Sonntag weniger berauschend.
Herren 1 erkämpft sich gegen den Leader einen Punkt
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Unihockey Limmattal 2:3 n.V. (1:0, 0:0, 1:2, 0:1). Nach der WM-Pause ging es für die Schwarzenbacher mit dem ersten Spiel in der Rückrunde weiter. Mit Limmattal reiste gleich ein harter Brocken in den Oberaargau.
Aufatmen im Tabellenkeller für die U21 Junioren
Junioren U21 C, Gruppe 1: UHT Arni – UHC Black Creek Schwarzenbach 3:5 (1:2, 1:1, 1:2) Die guten Ansätze der letzten Spiele wurden vergangenen Samstag verdientermassen mit den vollen drei Punkten belohnt. Die Schwarzenbacher zeigen auswärts eine solide Leistung.
Herren I mit erster Heimniederlage im letzten Hinrundenspiel
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Lions Konolfingen 0:5 (0:4, 0:1, 0:0). Im letzten Hinrundenspiel wartete auf die «Creeker» mit Konolfingen noch einmal ein harter Brocken, welcher seiner Favoritenrolle gerecht wurde.
Herren 1 mit mit weiterem Sieg
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – TSV Unihockey Deitingen 11:6 (4:1, 4:2, 3:3). Auch bei den letzten beiden Spielen der Vorrunden wollten die «Creeker» ihre Siegesserie fortsetzen und sich vorne in der Tabelle etablieren.
Herren 1 zu Hause weiterhin makellos
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Baden Birmenstorf 4:3 n.V. (0:0, 2:2, 1:1, 1:0). Nach zuletzt vier Siegen in Folge, konnten die «Creeker» auch im fünften darauffolgenden Spiel an ihren Leistungen anknüpfen.
Herren 1 Siegesserie geht weiter
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: SV Waldenburg Eagles - UHC Black Creek Schwarzenbach 4:5 (1:3, 0:1, 3:1). Am Sonntag stand das Rivalenduell gegen die Waldenburg Eagles auf dem Programm. Nach zuletzt drei Siegen in Folge überzeugten die «Creeker» auch gegen die Basler.
weitere Niederlage für Damen 1
Damen GF 2 Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – UH Zulgtal Eagles 4:13 (0:3, 0:6, 4:4). Nach der Niederlage gegen Wizards Bern Burgdorf II wollten sich die Schwarzenbacherinnen gegen die Tabellenersten beweisen. An Motivation und Einsatz hat es nicht gefehlt – trotzdem musste eine erneute Niederlage akzeptiert werden.
Niederlage für die U21 Junioren
Junioren U21 C, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Hornets R.Moosseedorf Worbental 2:5 (0:1, 0:2, 2:2). Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Die Schwarzenbacher wollten vor heimischem Publikum, wie in der zwei Vorherigen Heimspielen mind. einen Punkt sichern.
Vierte Niederlage in Folge für Damen 1
Damen GF, 1. Liga, Gruppe 1: Wizards Bern Burgdorf II – UHC Black Creek Schwarzenbach 7:1 ( 2:1, 2:0, 3:0 ) Nach drei Niederlagen in Serie wollten die Damen des UHC Black Creek Schwarzenbach gegen die Wizards endlich den ersten Saisonsieg und somit auch die ersten Punkte einfahren.
Sechs-Punkte Wochenende für Herren 1
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Zuger Highlands 4:3 (1:0, 2:1, 1:2). Nach dem Sieg am Samstag wollten die Schwarzenbacher am Sonntag gleich nachdoppeln.
Herren 1 mit zweitem Sieg in Folge
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Team Aarau - UHC Black Creek Schwarzenbach 3:5 (2:3, 0:1, 1:1). Gegen den anderen Aufsteiger der letzten Saison wollten die Oberaargauer keine Federn lassen und den Abstand zu den untersten Teams der Tabelle weiter vergrössern.
Verlorene Punkte beim Tabellenführenden für die U21 Junioren
Junioren U21 C, Gruppe 1: Black Creek Schwarzenbach - Oberland 84 Interlaken 4:5 n.V. (2:1, 1:2, 1:1, 0:1. Auch im zweiten Heimspiel der Saison schaffen es die Schwarzenbacher Punkte zu holen, auch wenn sie den Zusatzpunkt unglücklich verspielen.
Herren 1 in der Heimhalle weiterhin unbesiegt
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Olten Zofingen 6:5 (0:1, 3:1, 3:3). Nach zwei Auswärtspartien durften die «Creeker» in der 5. Meisterschaftsrunde wieder einmal zu Hause antreten. Prompt feierte das Heimteam den zweiten Saisonsieg.
Enttäuschende dritte Niederlage in Folge für Damen 1
Damen GF, 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek - UHC Tigers H.-T. 4:7 (2:3, 1:1, 1:3). Trotz sichtbarer Steigerung zu den letzten beiden Spielen und grossem Kampf vom Team, gingen die Schwarzenbacherinnen wieder leer aus.
Herren 1 Doppelrunde ohne Punkte
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Bern Capitals - UHC Black Creek Schwarzenbach 4:3 (1:1, 0:0, 3:2). Zuletzt konnten die Schwarzenbacher gegen Luzern die ersten Punkte einfahren. Nun wollten sie gegen den Kantonsrivalen gleich nachdoppeln
zweite Niederlage in Folge für Damen 1
Damen GF. 1 Liga, Gruppe 1: Team Aarau – UHC Black Creek 7:0 (0:0, 3:0, 4:0). Nach dem nicht gut verlaufenen Saisonstart, wollten die Damen des UHC Black Creek mit voller Motivation und Energie einen besseren zweiten Match in ihrer Saison spielen. Leider verlief der Match nicht so wie man es sich vorgestellt hat.
Rückschlag für U21 Junioren
Junioren U21 C, Gruppe 1: Team Aarau – UHC Black Creek Schwarzenbach 9:2 (4:0, 3:1, 2:1). Auch wenn gegen Eggiwil am vorherigen Spieltag ein Sieg eingefahren werden konnte, gelang es Schwarzenbach nicht ihre Punkte zu verdoppeln.
enttäuschender Saisonstart für Damen 1
Damen GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Skorpion Emmental Zollbrück II 0:11 (0:4, 0:2, 0:5). Mit einer Feldspielerin im Tor und diversen Neuzugängen wagten sich die Schwarzenbacherinnen in der eigenen Halle an das erste Saisonspiel gegen die Skorps. Das Derby verlief schlussendlich nicht wie erhofft.
Starkes Herren 1 holt erste Punkte
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – Unihockey Luzern 5:4 n.V. (2:0, 0:2, 2:2, 1:0). Nach dem enttäuschenden Saisonstart wollten die Schwarzenbacher im ersten Heimspiel eine Reaktion zeigen, was eindrücklich gelang.
Erster Sieg im ersten Spiel für die U21 Junioren
Junioren U21 C, Gruppe 1: UHC Black Creek Schwarzenbach – UHT Eggiwil 4:3 (1:2, 0:1, 3:0). Nach einem knappen Testspielsieg am vorherigen Dienstag konnten die Schwarzenbacher in der gleichen Woche auch gleich den ersten Saisonsieg einfahren.
Kanterniederlage zum Auftakt fürs Herren I
Herren GF 1. Liga, Gruppe 1: Unihockey Limmattal – UHC Black Creek Schwarzenbach 12:1 (3:0, 3:0, 6:1). Für den Aufsteiger der letzten Saison stand die erste Partie in der 1. Liga an. Mit Limmattal trafen die «Creeker» gleich auf einen harten Brocken.
4Games 2022
Die erste Ausgabe der 4Games ist bereits Geschichte. Bei strahlendem Sommerwetter konnten in der Halle spannende Spiele verfolgt, kühle Biere genossen und leckere Speisen verzerrt werden.
Aufstieg in die 1. Liga GF!
Mit einer weiteren, kämpferisch einwandfreien, geschlossenen Teamleistung konnte der Aufstieg in die 1. Liga GF bereits am Samstag in Spiel 3 realisiert werden.